Impressum

Lebenshilfe  Bodenseekreis e.V. 

Margaretenstr. 41
88045 Friedrichshafen
Telefon: 07541 / 32272
eMail: info@lebenshilfe-bodenseekreis.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Gabi Müller  

 

Haftungsausschluss und Copyright

Die Internetseiten von Lebenshilfe Bodenseekreis e.V. bieten Ihnen eine Vielzahl von Informationen, die regelmäßig aktualisiert werden. Sie können unsere Informationen speichern und Verknüpfungen zu unseren Seiten einrichten. Bei Verlinkung von kommerziellen Anbietern müssen die Seiten von Lebenshilfe Bodenseekreis e.V. alleiniger Bestandteil des Navigator-Fensters sein. Die Informationen dürfen nicht verändert oder verfälscht werden.

Inhalt der eigenen Seiten

Die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität ist ausgeschlossen. Alle kostenfreien Angebote sind unverbindlich. Die Redaktion behält es sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links auf Websites Dritter

Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Die Redaktion hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Die Redaktion von Lebenshilfe e.V. Bodenseekreis ist nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d. h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.


Datenschutzerklärung

 

Der Verein Lebenshilfe Bodenseekreis e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten seiner Mitglieder und seiner Partner ernst; er hat durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von ihm als auch von externen Dienstleistern beachtet und eingehalten werden.

Die Beachtung dieser Verpflichtung wird vom Verein regelmäßig kontrolliert. Die

Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe von Daten erfolgt zum einen mit

Einverständnis des Dateninhabers, andererseits ausschließlich zum Zweck der

Erfüllung der Pflichten des Vereins. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur aus

zwingenden Gründen und im Interesse des Vereins. Das betroffene Vereinsmitglied

hat jederzeit die Möglichkeit, sich über die Verwendung und den Verbleib seiner

geschützten Daten zu informieren; er hat Anspruch auf Dokumentation der Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen in Bezug auf ihn. Er hat das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zu widerrufen und die Löschung seiner Daten zu verlangen. Art. 17 DS-GVO.

Partner des Vereins und Dritte werden durch die Einhaltung der

Datenschutzbestimmungen durch die Verantwortlichen des Vereins in gleicher Weise

geschützt. Es findet kein Verkauf oder keine unentgeltliche Weitergabe von Daten

Dritter oder Partner des Vereins statt, es sei denn, es läge eine entsprechende

Einwilligung vor.

Bei der Einschaltung externer Dienstleister, denen personenbezogene Daten zur

Verfügung gestellt werden müssen, ist durch Abschluss eines entsprechenden

Vertrages sichergestellt, dass die Datenschutzbestimmungen in gleicher Weise auch

vom beauftragten Unternehmen eingehalten werden.

Im Fall des Widerrufs oder der Anzeige von falsch erhobenen Daten werden diese

sofort gelöscht, Art. 21, 18 DS-GVO. Auf das Beschwerderecht bei einer

Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG) wird ausdrücklich hingewiesen.

Für uns zuständig ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart.

Die Lebenshilfe Bodenseekreis e.V. hat eine zuständige Person, die für den Datenschutz zuständig ist.